Das Anhalten der Wasser des Euphrat

Das Blockieren des Euphrat ist eines der Zeichen des Erscheinens des Mahdi.

 
Bald wird der Euphrat den Schatz (den Berg) von Gold freigeben, niemand aber, der zu jener Zeit dort sein wird, sollte etwas nehmen davon. (Bukhari)
 

Andere Hadithen liefern wichtige Informationen zu dem Thema:

 
Allahs Gesandter sagte: "Bevor die Stunde vergangen ist, wird der Euphrat trocken fallen und den Berg Goldes enthüllen, um den die Menschen kämpfen werden. Neunundneunzig von Hundert werden sterben (im Kampf) und jeder unter ihnen wird sagen: "Vielleicht bin ich der Einzige, der überleben wird." (Bukhari and Muslim)
 

 
Der Prophet sagte: der Euphrat wird die in ihm verborgenen Schätze freigeben, und wer auch immer dies sehen wird, sollte nichts von ihnen nehmen. (Kitab-ul Burhan Fi Alameti-il Mehdiyy-il Ahir Zaman, S. 28)
 

 
Er (der Euphrat) wird einen Berg von Gold (unter sich) freigeben. (Abu Dawud)
 

Viele anerkannte Hadithsammlungen erwähnen diese beiden Ereignisse. Untersuchen wir die in den Hadithen offenbarten Aussagen eine nach der anderen:

(1) ... wird der Euphrat trocken fallen...

Al-Suyuti erwähnt diesen Hadith als 'das Anhalten des Wassers.'

(2) ... den Berg Goldes enthüllen.

Das umgebende Land ist aus verschiedenen Gründen so wertvoll geworden wie Gold. Gemeint sind hier die Stromproduktion, und die verbesserte Fruchtbarkeit des Bodens durch Bewässerung, die Staudämme wie der Keban-Damm möglich gemacht hat.

Der Staudamm erinnert an einen Berg aus Beton, und aus ihm fließt ein Reichtum so wertvoll wie Gold. Daher nimmt der Damm die Eigenschaften des "goldenen Berges" an. (Allah weiß am besten)

 

Hauptseite | Die Zeichen Jesus zweiter Ankunft | Artikel
Schreiben Sie Uns
www.jesuskommtzuruck.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite basiert auf den Arbeiten von HARUN YAHYA      www.harunyahya.com/de/